Samstag 28. Oktober – Dritter Messetag

Samstag, dritter Messetag. Es passten doch noch mal mehr Menschen in die Essener Messehallen als (am Freitag) gedacht. Vor allem um die Mittagszeit schoben sich die Besucher in den Hallen 1 und 3 an den Messeständen vorbei oder suchten Zuflucht auf den kleinen freien Oasen auf einem Messestand selbst. So auch bei Queen Games. Die mehr als 120 Tische und gut 500 Stühle waren fast die gesamten 9,5 Stunden belegt. Es lichtete sich einfach nichts. Die Verkaufsbereiche wurden nur deswegen freier, weil mehr und mehr Spiele unter den Armen der Spieler den Weg nach draußen fanden. Am Abend dann die Meldung „Sold Out“ bei Merlin und „Running Low“ bei Pioneers. Auch die immer beliebten Stofftaschen von QG waren einfach mal alle verkauft…

Ein Anruf vom Chef sorgte dann für die positive Nachricht: Nachschub ist geordert und wird Essen am späten Abend erreichen. Merlin, Pioneers und die Stofftaschen werden also auch am Sonntag (zunächst) wieder erhältlich sein. Mal sehen, wie lange 😉
Am Nachmittag dann konnten wir auf unserem Stand in den Büroräumen ein Treffen zwischen fast einem Dutzend Bloggern und sieben Spieleautoren aus der „Queen Games Familie“ organisieren. Neben einigen Hintergrundinformationen und Blicken hinter die Kulissen standen jetzt vor allem die Interviews und Gespräche mit den Autoren Stefan Feld, Michael Rieneck, Emanuele Ornella, Dirk Henn, Mike Elliott, Marcel Süßelbeck und Marco Ruskowski im Vordergrund. Nach rund einer Stunde voller Infos in toller Atmosphäre ging es dann mit dem „normalen Messealltag“ weiter. Eine runde Sache.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Abends dann der traditionelle Queen Games Abschlussabend beim Italiener. Morgen früh heißt es dann packen und auschecken. Nach dem Messesonntag und dem abendlichen Abbau geht es nämlich mit Sack und Pack über Troisdorf-Spich zurück nach Hause nach Adendorf :))
Morgen dann mehr zum neuerlichen Abenteuer „Messestand-Abbau“ in 4 Stunden.

Euer Ulrich twitter_icon

Tags: ,

Animiertes Grafikbanner
Top
%d Bloggern gefällt das: